Sauberkeit im Auto - Horrorgeschichten

Antworten
Mycel
Beiträge: 7
Registriert: 30 Jun 2021 15:25

Sauberkeit im Auto - Horrorgeschichten

Beitrag von Mycel »

Hallo liebe Leute,

jeder kennt ihn wohl: Den zugemüllten Innenraum eines durchschnittlichen Kleinwagens.
Da liegen dann Pfandflaschen herum, Bücher, Schuhe und alte Umverpackungen.
Dabei scheint sich durchzuziehen, dass Männer es noch am ehesten schaffen, ihr Auto zu hegen und zu pflegen.
Das würde ich jetzt nicht unterschreiben wollen, aber so mein allgemeiner Eindruck...
Was meint ihr, sind Frauen wohl zuhause ordentlicher, dafür aber im Auto Chaoten?

Gruß

RawPower
Beiträge: 5
Registriert: 30 Jun 2021 15:27

Re: Sauberkeit im Auto - Horrorgeschichten

Beitrag von RawPower »

Hallo Mycel,

ich muss zugeben, ich habe selbst noch nie ein so chaotisches Beispiel gesehen.
Eher mal, dass halt der Fußraum verdreckt ist oder der typische Schmutz nach einem Umzug etc.
Wahrscheinlich sind genauso viele Frauen unordentlich wie Männer, aber bei Frauen ist man hin und wieder vielleicht einfach überrascht. Dadurch hast du dir das vielleicht mehr eingeprägt.
Für mich gehört dies zur allmonatlichen Routine: Auto Innenraum reinigen und dann richtig zum Glänzen bringen, mit dem Zubehör von Waschhelden.
Und jetzt pass auf: Da macht sogar meine Frau mit. Daher denke ich, dass es einfach davon abhängt, wie sehr jemand sein Auto liebt. Um mich wohl zu fühlen, muss der Innenraum einfach sauber sein.
So sauber wie in der Wohnung, so sauber will ich es auch im Wagen haben.

MfG

Antworten